Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 675

27.06.2011 | Thema: Mein Leben in Christo |

Sei nicht niedergeschlagen, wenn über deine Seele die Wolken der Hölle, eine finsterer als die andere, heraufziehen, wenn höllische Bosheit, Neid, Zweifel, Widersetzlichkeit u. a. deine Seele angreifen; sei gewiß, daß das Heraufziehen dieser dunklen Wolken am geistigen Horizont unausweichlich ist, aber es geschieht nicht immer und ist vorübergehend, wie in der Natur das Heraufziehen dunkler Wolken am Himmel: Sie jagen hin und gehen vorüber, und die geistige Atmosphäre der Seele klärt sich wieder auf. In der Natur ist es unumgänglich, daß Wolken am Himmel und Verdunklung des Tageslichts vorkommen, aber diese Wolken sind unbeständig, sie gehen bald vorüber, und danach erstrahlt wieder das Licht, das Licht der Sonne, überdies mit neuer Kraft.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram