Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 656

22.05.2011 | Thema: Mein Leben in Christo |

Glaube genauso zweifelsfrei, daß Gott dich sieht, wie du überzeugt bist, daß dich dein Vater oder irgend jemand anders sieht, der von Angesicht zu Angesicht vor dir steht, mit dem Unterschied, daß der himmlische Vater alles sieht, was in dir ist, dich ganz sieht wie du bist, und alle Geschöpfe, Engel, Heiligen, uns Sünder, Tiere in einem Augenblick sieht, wie die Sonne in einem Augenblick alle in Licht hüllt; im übrigen aber sind „die Augen des Herrn unendlich heller als die Sonne“ (Sirach 23, 27). Die eindringliche Vorstellung des Herrn vor uns ist Quelle des Friedens und der Freude für die Seele. Zweifel an Seiner Gegenwart ruft Verwirrung, Betrübnis und Enge hervor. Das Herzensgebet ist Quelle der Ruhe des Herzens, aber das oberflächliche, unaufmerksame Gebet ohne Teilnahme des Herzens ruft Wunden im Herzen hervor.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram