Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 602

3.02.2011 | Thema: Mein Leben in Christo |

Gib nicht gegen den Nächsten gerichteten finsteren, bösen Regungen des Herzens nach, sondern gewinne Kontrolle über sie und reiße sie mit der Wurzel aus durch die Kraft des Glaubens, im Lichte des gesunden Verstandes – und du wirst geduldig ohne Bitterkeit. „Ich ging ohne Bosheit“ (Ps. 25, 1/26, 1). Solche Regungen entstehen häufig in der Tiefe des Herzens. Wer nicht gelernt hat, sie in seine Gewalt zu bringen, der ist oft finster, nachdenklich, sich selbst und anderen schwer. Wenn sie auftreten, zwinge dich zu seelischer Gewogenheit, Fröhlichkeit, harmlosen Scherzen: Und wie Rauch werden sie verfliegen. – Das ist Erfahrung.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram