Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 601

1.02.2011 | Thema: Mein Leben in Christo |

Wenn dich Zweifel an der Wahrheit irgendeiner Person oder eines Ereignisses, die in der hl. Schrift beschrieben sind, befallen, so denke daran, daß die ganze hl. „Schrift von Gott eingegeben ist“ (2. Tim. 3, 16), wie der Apostel sagt, folglich wahr ist und es in ihr keine erfundenen Personen, Fabeln und Märchen gibt, obwohl Gleichnisse – im Unterschied zur direkten Aussage – dort vorkommen, wo jeder sieht, daß es sich um eine gleichnishafte Aussage handelt. Das ganze Wort Gottes ist eine Wahrheit, ganzheitlich und unteilbar, und wenn du irgendeinen Bericht, einen Ausspruch, ein Wort für Lüge hältst, so sündigst du gegen die Wahrheit der gesamten hl. Schrift; ihre ursprüngliche Wahrheit aber ist Gott Selbst. „Ich bin die Wahrheit“, spricht der Herr (Joh. 14, 6); „Dein Wort ist Wahrheit“, spricht Jesus Christus zu Gott dem Vater (Joh. 17, 17). So halte die gesamte Heilige Schrift für Wahrheit; wie von etwas gesprochen wird, so war oder ist dies auch.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram