Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 541

6.10.2010 | Thema: Mein Leben in Christo |

Im Sündigen ist ein großer Nachteil und große Unvernunft. Denn der sündige Mensch verachtet sich selbst und kehrt sich von der menschlichen Gemeinschaft ab, weil die innere Enge des Herzens und der im Herzen nagende Wurm ihm jede Gemeinschaft, deren Lebensart ihm nicht entspricht, schwer erträglich macht. Dem Sünder ist es eng in der weiten gottgeschaffenen Welt, weil die Welt das Werk des hochheiligen und gerechten Gottes ist. Der Sünder aber, der sich den göttlichen Gesetzen, den Gesetzen der Liebe und des Friedens, nicht unterordnet, ist ein Auswurf der Schöpfung Gottes, der in der Welt keinen Raum hat; deshalb ist ihm eng: Ihn verfolgt Gott, sein eigenes Gewissen, ihn verfolgt die ganze Schöpfung.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram