Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 458

24.04.2010 | Thema: Mein Leben in Christo |

Für Christen ist es besonders notwendig, ein reines Herz zu haben, denn mit den Augen des Herzens muß man Gott sehen, wie Er ist – mit Seiner Liebe zu uns und all Seinen Vollkommenheiten, die Schönheit der Engel, die ganze Herrlichkeit der Gebieterin, die Schönheit Ihrer Seele und Ihre Größe als der Mutter Gottes, die Schönheit der Seelen der Heiligen Gottes und ihre Liebe zu uns; man muß erschauen, wie sie ihrem Wesen nach sind; man muß die Wahrheiten des christlichen Glaubens mit allen seinen Mysterien sehen und ihre Größe fühlen; man muß den Zustand der eigenen Seele erschauen, besonders seine eigenen Sünden. Das unreine Herz aber, d. h. dasjenige, das von irdischen Dingen eingenommen ist, das in sich fleischliche Begierden, Begierde der Augen und Stolz des täglichen Lebens nährt, kann nichts von dem allem sehen, was wir angeführt haben.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram