Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 314

12.03.2011 | Thema: Mein Leben in Christo |

Du sorgst dich um den Ruhm unter den Menschen, beginne, aktiv diese seelische Krankheit zu heilen. Denke und sorge dich allein um den Ruhm bei Gott. Halte die Unehre unter den Menschen für nichts. Wenn es gilt, einen armen oder ungebildeten und grobschlächtigen
Vater, oder ebensolche Mutter zu ehren – oder einen solchen Verwandten, oder Freund oder Bekannten – vor den Berühmten und Gebildeten dieser Welt, oder wenn es gilt, für eine Wahrheit einzustehen im Kreise derer, die über die Wahrheit spotten, dann habe vor dir allein Gott und seine Gebote, die Eltern, den Verwandten, den Freund oder Bekannten und die Wahrheit Gottes, und stehe fest für die Ehrerbietung ihnen gegenüber ein ohne Kleinmut und Scham, ohne dich im geringsten vor allen, die herumstehen und herumsitzen oder den Gesprächspartnern zu schämen.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram