Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 89

9.11.2011 | Thema: Mein Leben in Christo |

Da unser Schöpfer und Gott einer ist, bringt Er alles näher und vereint alles, und für die gläubige Seele gibt es nichts Entferntes, was Er nicht durch den Glauben näherbringen könnte. Willst du Zwiesprache halten, – ich sage nicht mit Gott, Der überall ist, – vielmehr mit den hohen überweltlichen Kräften, Mächten, Erzengeln und Engeln? Du kannst es. Sie werden dich um deines Gebets willen belehren, erleuchten, im Glauben stärken. Oder mit den hingeschiedenen Heiligen? Du kannst es. Sie sind mit dir bei der ersten Anrufung von Herzen, besonders die allheilige Jungfrau und Gottesgebärerin, unsere schnelle Fürsprecherin. „Da Du in unaussprechlicher Weise das Himmlische, Christus, mit dem Irdischen verbunden und eine Kirche der Engel und Menschen errichtet hast, preisen wir Dich unablässig“ (Kanon d. Erzengel, 9. Lied, Troparion). Das Haupt ist Christus – für Engel und Menschen. Was ist uns mit einem solchen Haupt nicht nahe? Und wie nahe ist uns das Haupt selbst, um uns zu hören? Und durch die Erfahrung überzeugen wir uns, daß Er hört, wie auch die Heiligen uns hören.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram