Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 679

5.07.2011 | Thema: Mein Leben in Christo |

Unser Glaube und unsere Kirche gleicht einer ehrwürdigen, heiligen, in Gott weisen, festen, nicht alternden alten Frau, in der immer ein junger, lebendiger und ihre treuen Kinder belebender Geist wohnt. Wie wir gegenüber alten Leuten uns immer mit großer Ehrerbietung verhalten, indem wir ihr graues Haar und ihre Weisheit – die Frucht lebenslanger Erfahrung – achten, und jedes ihrer Worte hoch schätzen und im Leben anwenden, so müssen wir besonders die Kirche achten, ihrer Heiligkeit, ihrem Alter, ihrer unerschütterlichen Festigkeit, ihrer gotterleuchteten Weisheit und geistigen Erfahrung, ihren für die Seele heilsamen Geboten und Bestimmungen, ihrem Gottdienst, ihren Sakramenten und Riten Ehrfurcht entgegenbringen. Wie sollte man sie nicht allein schon deshalb achten, weil sie in ihrem Schoß eine unermeßliche Anzahl von Menschen gerettet hat, indem sie sie an den Ort der ewigen Ruhe und Freude versetzte, und, sie nach ihrem Hinscheiden nicht vergessend, sie bis heute auf der Erde in ewigem Preis und ewiger Verherrlichung der Taten ihrer Tapferkeit rühmt als ihre treuen Kinder! Wo findet ihr einen dankbareren Freund, eine zärtlichere Mutter? Mögen also die Christen in ihrem Herzen ungeteilt der Kirche Christi anhängen, mögen sie sich in ihr unerschütterlich festigen bis zum Ende ihres zeitlich begrenzten Lebens, mögen alle um die Erfüllung aller ihrer Gebote und Bestimmungen eifern und in ihr ewiges Heil in unserem Herrn Jesus Christus finden.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram