Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 651

12.05.2011 | Thema: Mein Leben in Christo |

Gott ist Geist, ein einfaches (nicht zusammengesetztes) Wesen. Wodurch äußert sich der Geist? In Gedanken, Wort und Tat. – Deshalb besteht Gott als einfaches Wesen nicht aus einer Reihe oder einer Vielzahl von Gedanken, oder aus einer Vielzahl von Worten oder Schriftwerken, sondern Er ist ganz in einem einfachen Gedanken – Gott, die Dreifaltigkeit, oder in einem einfachen Wort – Dreifaltigkeit, oder in drei Personen, die zu einer Einheit vereinigt sind. Aber Er ist ebenso ganz in allem Seienden, durchdringt alles, erfüllt alles. Ihr lest zum Beispiel ein Gebet, und Er ist ganz in jedem Wort als Heiliges Feuer, durchdringt jedes Wort: Jeder kann dies selbst erfahren, wenn er aufrichtig, eifrig, mit Glauben und Liebe betet. – Aber besonders ist Er ganz in den Ihm gehörenden Namen: Vater, Sohn und Heiliger Geist, oder Dreifaltigkeit, oder Herr, Herr Gott; Herr Zebaoth; Herr Jesus Christus, Sohn Gottes; Heiliger Geist; „Himmlischer König, Tröster, Geist der Wahrheit. ..“ und Seinen anderen Namen. Die Engel und Heiligen sind ebenso in ihren Namen uns nahe, (in dem Maße) wie ihre Namen und unser Glaube an sie unserem Herzen nahe sind; denn sie sind nichts anderes als Atemzüge Gottes und sind „ein Geist mit dem Herrn“ (1. Kor. 6, 17).


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram