Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 598

26.01.2011 | Thema: Mein Leben in Christo |

Was der Mensch liebt, wobei er sich aufhält, das findet er: Liebt er das Irdische, so wird er Irdisches finden, und dieses Irdische wird sich in seinem Herzen niederlassen, ihm seine Erdhaftigkeit verleihen und ihn binden; liebt er das Himmlische, so wird er das Himmlische finden, und es wird sich in seinem Herzen niederlassen und es belebend bewegen. An nichts Irdisches soll man das Herz mit Eifer heften, denn mit allem Irdischen, wenn wir mit Unmäßigkeit und Leidenschaft uns ihm ergeben, verbindet sich der Geist der Bosheit, der durch das Unmaß der Widersetzlichkeit gegen Gott zu Irdischem geworden ist.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram