Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 580

21.12.2010 | Thema: Mein Leben in Christo |

Lange wußte ich nicht mit aller Deutlichkeit, wie unentbehrlich die Stärkung unserer Seele durch den hl. Geist ist. Jetzt aber ließ mich der Gnadenreiche erkennen, wie unentbehrlich sie ist. Ja, sie ist unentbehrlich in jeder Minute unseres Seins, wie der Atem – unentbehrlich im Gebet und im gesamten Leben; ohne Stärkung durch Ihn ist unsere Seele ständig zu jeder Art Sünde, folglich zum geistigen Tod geneigt; sie wird gelähmt, vollständig kraftlos durch das in das Herz eindringende Böse und wird zu schwach für das Gute; ohne Stärkung durch den hl. Geist spürt man, wie das Herz von Bösem verschiedener Art unterspült wird und jeden Augenblick im Abgrund des Bösen unterzugehen droht. Hier ist es nötig, daß unser Herz sich auf Stein gründe. Dieser Stein ist der hl. Geist: Er stärkt unsere Kräfte, und wenn der Mensch betet, stärkt Er sein Herz in Glauben und Hoffnung, das Erbetene zu erhalten; Er entflammt seine Seele durch die Liebe zu Gott; Er gibt der Seele helle, gute Gedanken ein, die Verstand und Herz stärken; wenn der Mensch verschiedene Dinge vollbringt, stärkt Er sein Herz durch das Bewußtsein der Wichtigkeit und Unentbehrlichkeit seiner Anstrengungen und durch unerschütterliche Geduld, welche alle Schwierigkeiten überwindet; beim Umgang mit Menschen verschiedener Stellung und beiderlei Geschlechts flößt Er ihm Achtung gegenüber der Person des Menschen ein, welcher gleichermaßen Ebenbild Gottes ist, wer er auch sei, losgekauft durch das Blut Christi unseres Gottes, lenkt sein Herz und seine Aufmerksamkeit ab von des anderen oftmals recht unansehnlichen äußeren Erscheinung des Leibes und der Kleidung, von seiner Grobheit im Ausdruck und im Umgang. Er vereinigt uns alle in der Liebe, als Kinder des himmlischen Vaters und lehrt uns, in Christo Jesu zu beten: „Vater unser, Der Du bist in den Himmeln …“


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram