Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 577

15.12.2010 | Thema: Mein Leben in Christo |

Wir bemerken in uns den Kampf des Glaubens mit dem Unglauben, der guten Macht mit der bösen, in der Welt aber – des kirchlichen Geistes mit dem Geist der Welt. Dort könnt ihr nach dem Geiste deutlich zwei entgegengesetzte Seiten unterscheiden: Die Seite des Lichtes und die Seite der Finsternis, des Guten und des Bösen, der Kirchlichkeit, der Religiosität und der Weltlichkeit, des Unglaubens. Wißt ihr, woher das rührt? – Von dem Kampf zweier entgegengesetzter Kräfte: Der Kraft Gottes und der Kraft des Teufels. Der Herr wirkt in den Ihm ergebenen Söhnen, der Teufel – in den Kindern der Widersetzlichkeit („Der Geist, der jetzt wirkt in den Kindern der Widersetzlichkeit“ (Eph. 2, 2.) Auch ich spüre in mir nicht selten den Kampf der beiden entgegengesetzten Kräfte. Wenn ich mich zum Gebet erhebe, so bedrückt mich manchmal quälend die böse Macht und belastet mein Herz, damit es sich nicht zu Gott erheben kann.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram