Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 528

10.09.2010 | Thema: Mein Leben in Christo |

Ein Christ hat keinerlei Grund, im Herzen in irgendeiner Weise Feindseligkeit gegen irgend jemand zu hegen; Feindseligkeit als Feindseligkeit ist Werk des Teufels; ein Christ soll im Herzen nur Liebe haben; da die Liebe nichts Böses denkt, so soll man hinsichtlich anderer nichts Böses denken, zum Beispiel: Ich darf nicht ohne offensichtlichen Grund von einem anderen denken, daß er böse, stolz und dergleichen ist, oder daß er – wenn ich ihm beispielsweise Achtung erweise, stolz wird, wenn ich ihm eine Kränkung verzeihe, mich erneut beleidigt, mich geringschätzt. Es ist nötig, daß das Böse in keiner Gestalt in uns niste. Das Böse ist aber gemeinhin allzu vielgestaltig.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram