Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 380

24.07.2011 | Thema: Mein Leben in Christo |

„Geheiligt werde Dein Name“. Dies ist unser erster Wunsch, unsere erste Bitte, daß in uns und durch uns der Name Gottes geheiligt werde. Erinnern wir uns daran, daß wir nach dem Bilde und Ebenbilde Gottes geschaffen sind, nach dem Ebenbild Seiner Heiligkeit, aber, oh weh, gesündigt haben, die Heiligkeit verloren haben und jetzt in Sünden und Gesetzlosigkeiten geboren werden, in Sünden und Gesetzlosigkeiten leben, „wie illegitim geborene, nicht wie Kinder“ (Hebräer. 12,8). Welche Sorge sollen wir jetzt, in unserem gefallenen Zustand haben, wenn nicht die Sorge, uns dem Himmlischen Vater, unserem Urbild, anzugleichen? Der Herr selbst fordert dies: „Seid heilig, da ich heilig bin, euer Herr und Gott“ (3. Mose 19,2).
Dies soll unser erster Wunsch sein und das Ziel unseres ganzen Lebens. Die zweite Bitte ist eine Erläuterung der ersten.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram