Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 3

15.08.2011 | Thema: Mein Leben in Christo |

Den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist, Gott in der Dreifaltigkeit preisen alle Seine Geschöpfe, die Engelscharen, die unablässig das dreiheilige Lied ausrufen und die heilige Kirche Christi, die heiligen Apostel, Märtyrer, heiligen Hierarchen, Asketen, Gerechten und alle Heiligen, die ganze sichtbare Welt, alle jetztlebenden
wirklichen Christen, die ganze Welt. Die Wahrheit der Dreifaltigkeit, der Gottheit ist gleichsam wie die Luft, die uns von allen Seiten umgibt, durch die wir atmen und von der wir ganz durchdrungen sind. Kann man im Zusammenhang damit an der Göttlichkeit des Sohnes und des Geistes Gottes zweifeln?
Wieviele Werke sehen wir, die im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes vollbracht werden, wieviel Macht des Geistes Gottes erfuhren wir an uns selbst. Der Heilige Geist ist die geistige Atmosphäre in den vernunftbegabten Wesen. Was die Luft für die physischen Körper ist, das ist der Heilige Geist für die vernunftbegabten und freien Wesen: Er erfüllt sie, belebt sie, erleuchtet sie, macht sie weise und stärkt sie. Der Sohn Gottes ist für uns Weg, Wahrheit und Leben, Ruhe (Ich gebe euch Ruhe) (Joh. 14,6, Matth. 11, 28), Freude. (Ich sehe euch und euer Herz freut sich (Joh. 16,22). Wir erfuhren dies und erfahren dies an uns selbst. Wem, der uns das Gegenteil einflößen will, werden wir zuhören? Etwa die inneren Einflüsse des bösen Geistes, dieses finsteren Lügen, Bosheit, Niedergeschlagenheit, Enge, und Feuer Atmenden, der wie Rauch, wie Staub vor dem Namen und dem Kreuz des Herrn verschwindet, – wollen wir etwa diesen Phantasten hören und durch seine Intrigen uns erregen? Es sei dir klar bekannt, daß er die reine Verneinung der Wahrheit ist. „Wenn ich sagen würde, daß ich Ihn, den Vater nicht kenne, bin ich Lüge wie ihr, aber ich kenne Ihn“. (Joh. 8,55). Schon dies allein, daß er immer die Seele tötet beweist, daß er Lüge und Tod ist, nicht Wahrheit, nicht Leben, wir kennen einen Urheber des Todes: den Teufel.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram