Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 285

13.01.2011 | Thema: Mein Leben in Christo |

Dort, wo du starke Versuchungen des Feindes fürchtest, rüste dich fest mit der Rüstung Gottes und zwar mit Glauben, Hoffnung und Liebe. Behalte im Herzen die Worte: „Alles ist möglich dem, der glaubt“
(Mark. 9,23). Und:
„Seid reich an Hoffnung durch den heiligen Geist“ (Röm. 15,13). Ich zweifle oder verzweifle nicht an etwas Gutem. Obwohl du, mein Feind, dich bemühst, in mir Zweifel und Verzweiflung hinsichtlich alles Guten zu säen, besonders hinsichtlich des höchsten Guten: der
Liebe. Der Gott der Liebe selbst ist mit mir, der Gott, für den wir alle Kinder sind. Das Ebenbild dieses Vaters trage ich Unwürdiger in mir „Sie gehören mir und du hast sie mir gegeben“.
(Joh. 17,6,9)


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram