Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 239

11.10.2010 | Thema: Mein Leben in Christo |

Die Würde des Menschen als Ebenbildes Gottes ist hoch. Warum kann ein Mensch, der einen lebendigen Glauben hat, jede Art Wunder tun und in gewisser Weise ein Gott für die Natur sein? Weil er ein Ebenbild Gottes ist, weil er durch den Glauben ein Geist mit dem Herrn wird. Warum hat Gott Seinen Sohn als Retter für die Welt geschickt und Ihn für die Sünden der Menschen in den Tod gegeben?
Weil die Menschen Gottes Ebenbild sind. Weshalb gibt es solch unaussprechliche Verheißungen für die Menschen und solche Güter, „die kein Auge gesehen hat, kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen sind“? (I Kor. 2,9)
Weil sie das Ebenbild Gottes sind…
Wie soll dann unsere Achtung vor dem Menschen sein? Was für eine Hoffnung soll dann die des Christen sein? Freunde meines Gottes!
„Trachtet nach dem, was droben ist“ (Kolos. 3,2).


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram