Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 233

29.09.2010 | Thema: Mein Leben in Christo |

Die Übersättigung ist Verlust des Glaubens, der Ergriffenheit und des Gebets des Herzens, sie ist die kalte Gefühllosigkeit, Schwäche des Herzens zu jeder geistigen Tätigkeit, Ablegen des Gnadenstroms, Quelle des Stolzes, Verlust der Demut, Ablehnung der Hilfe von Oben, Ursprung der Schmähung gegen Gott und die Heiligen, unersättlicher Durst nach mehr, Unzufriedenheit mit
dem, was man hat, Lügenhaftigkeit des Herzens: „Daß ich nicht, wenn ich übersättigt bin, falsch werde“. Wenn ihr fragen würdet: warum sind viele Menschen ungläubig, beten nicht, führen kein christliches Leben, sind allen möglichen Lastern ergeben? – steht die Antwort fest: weil sie dem Leib als Gott dienen.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram