Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 129

18.01.2012 | Thema: Mein Leben in Christo |

Die Christliche Hoffnung ist unsere Hoffnung auf die Vereinigung mit Gott im zukünftigen Leben. In unserer gegenwärtigen christlichen Lage entspricht alles dieser Vereinigung und ist darauf gerichtet, die materiellen und geistigen Güter; die Göttliche Gnade in der Kirche, der Gottesdienst, die Sakramente, das Gewissen, die innere Gottesprüfung und Reinigung, die Gebete, die Früchte der Gebete, die Leiden, die das Herz reinigen. Jeder nehme sein Kreuz (Matth. 16,24, Markus 8,34).
Zur himmlischen Vereinigung bereitet uns die gegenwärtige Vereinigung durch inniges Gebet im Sakrament des Abendmahls vor. Darin bekräftigt uns die Gewähr des Hl. Geistes in den Herzen der Christen. Aus demselben Grund ist uns jede andere Vereinigung des Herzens außer mit Gott und für Gott, streng verboten. Aus demselben Grund müssen wir uns vor der leiblichen Lüsternheit, vor jeglicher Sünde hüten.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram