Russische Orthodoxe Kirche zu Hamburg

Navigation

Hauptnavigation

Sprache


Tagesbuch

Mein Leben in Christo. Das Wort 104

29.11.2011 | Thema: Mein Leben in Christo |

Das Anzeichen der Güte des Herrn oder Seiner Allreinen Mutter uns gegenüber – nach dem Gebet oder während des Gebets ist der seelische Friede, besonders nach der Einwirkung irgendeiner Leidenschaft, deren Eigenschaft das Fehlen des seelischen Friedens ist. An dem seelischen Frieden und einer heiligen Zartheit des Herzens können wir leicht erkennen, daß unser Gebet erhört und der erbetene Gnadenstrom gewährt ist. Der Erfolg des Gebets ist auch noch an der seelischen Kraft zu erkennen, die wir zur Erfüllung der Werke unseres Berufs innerlich empfinden, und an dem inneren Licht, das deutlich in unsere Seele eintritt.


Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg + Telefon (040) 248 70740 | Pfarrer: Priester Sergij Baburin + Telefon (0173) 23 11 055
Site powered by WordPress | Design Tkach.ru | Kontakt: hamburg-hram